Spendengelder für Heizmaterial für die Lakota-Sioux in Süd Dakota (USA)

Die Pine Ridge Reservation ist mit rund 13.000 qkm die zweitgrößte Reservation und zugleich eines der ärmsten Gebiete der USA. Hier im Südwesten des Bundesstaates Süd Dakota ist die Heimat der ca. 46.000 Oglala Lakota (Sioux) Indianer. Ihre Lebensbedingungen lassen sich durchaus mit der Situation in einem "Dritte-Welt-Land" vergleichen.

Die meisten Lakota hier leben in Trailerhäusern, welche schlecht bis gar nicht Isoliert sind. Und die Winter hier sind hart. Temperaturen von -20°C sind im Winter keine Seltenheit. Doch aufgrund der großen Armut stellt sich den Familien oft die Frage:

Kaufen wir Lebensmittel ein oder Heizmaterial?

Vor allem die alten Menschen im Reservat und die Kinder leiden darunter. Durch Unterkühlung holen sie sich schwere Erkältungen. Leider kommt es im Winter auch oft zu Todesfällen, weil die Menschen auf der Straße oder in ihren baufälligen Häusern erfrieren.

Durch Spenden konnten wir in den vergangenen Jahren vielen Familien über die Wintermonate helfen, indem wir für Sie das Heizmaterial gekauft haben. Oftmals sind bei den Familien, die durch Spenden in der Lage waren ihr Haus warm zu halten, andere Familienangehörige mit eingezogen.

Helfen auch Sie den Menschen im Pine Ridge Reservat die kalten Wintermonate zu überstehen. Jede noch so kleine Spende hilft!

Andrea Cox, der Lakota Wendell Yellow Bull und seine Frau Delores berichten über das Winterprojekt im Pine Ridge Indianer Reservat:


Updates vom Projekt

Genaue Informationen über die Organisation, über die verschiedenen Gedenkritte und Projekte erhalten Sie auf unserer Homepage (www.lakota-indianer.com) oder über unseren Newsletter (Anmeldung auf unserer Homepage).

Unterstützen Sie dieses Projekt mit Ihrer Spende!

Empfänger: Förderverein für bedrohte Völker 
IBAN: DE89 2001 0020 0007 4002 01 
BIC/SWIFT: PBNKDEFF 
Postbank Hamburg 

Verwendungszweck: Winterprojekt 

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, vergessen Sie nicht Ihre Adresse anzugeben. Die Spendenbescheinigungen werden jedes Jahr im Januar - März von der GfbV verschickt. Monatliche Spendenbeiträge über die Wintermonate wären besonders hilfreich. 

Kontakt:

Verantwortlich:
Andrea Zwack

E-Mail:
andrea.zwack@lakota-indianer.com

Homepage:
???????https://www.lakota-indianer.com/???????