Abonnieren Sie unsere Zeitschrift „bedrohte Völker - pogrom“!

Auf dieser Seite können Sie bequem Ihr Jahresabonnement für unsere Zeitschrift "bedrohte Völker - pogrom" abschließen. Sechs Mal im Jahr berichten wir über verfolgte ethnische und religiöse Minderheiten, Nationalitäten und indigene Gemeinschaften in aller Welt. "bedrohte Völker - pogrom" gibt Opfern von Menschenrechtsverletzungen eine Stimme und nennt die Täter beim Namen.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Abonnement nur ein jährlicher Bankeinzug möglich ist.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Die Angaben zur Lieferadresse müssen Sie nur ausfüllen, wenn sie von der Rechnungsadresse abweicht.

 

 

Rechnungsadresse

Abo Art
** Ermäßigt kostet das Heft EUR 20,00 pro Jahr incl. Porto. Als ermäßigt gelten Schüler, Studenten, Azubis, Rentner, Menschen mit Behinderung und Arbeitssuchende. Ein ermäßigtes Abo kann nur durch die Vorlage eines Nachweises eingerichtet werden. Ohne Nachweis berechnen wir den Standard-Preis. Bitte schicken Sie den Nachweis per E-Mail an c.rach@gfbv.de oder per Post an Gesellschaft für bedrohte Völker, Postfach 2024, 37010 Göttingen.

Bezahlung

Lieferadresse

Informationen zum SEPA-Lastschriftmandat

Hiermit ermächtige ich die GfbV bis auf Widerruf, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der GfbV auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

GfbV - Gesellschaft für bedrohte Völker e.V., Geiststraße 7, 37073 Göttingen.

Die Mandatsreferenznummer und die Gläubiger-Identifikationsnummer werden separat mitgeteilt.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Das Lastschriftmandat kann ich jederzeit widerrufen.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Probe-Heft anfordern?

Kontaktieren Sie gerne unseren Mitarbeiter Christian Rach.

Email: c.rach@gfbv.de

Telefon: +49 551 499 06 26

Fax: +49 551 580 28

Gesellschaft für bedrohte Völker e.V. (GfbV)

Postfach 2024

37010 Göttingen