12.04.2017

Nach den Anschlägen auf Kopten in Ägypten

Verhängung des Ausnahmezustandes vermeiden

Die Kopten werden systematisch von Seiten des Islamischen Staates, als auch der ägyptischen Regierung instrumentalisiert. Foto: Takver via Flickr

Die Verhängung des Ausnahmezustandes in Ägypten wird die Terrorangriffe auf koptische Christen nicht eindämmen, sondern weiter anheizen. GfbV-Afrikaexperte Ulrich Delius erklärt, warum.

Header Foto: Takver via Flickr