Die Gesellschaft für bedrohte Völker ist eine international tätige Menschenrechtsorganisation, die sich seit 50 Jahren weltweit für verfolgte und unterdrückte ethnische und religiöse Minderheiten, Nationalitäten und indigene Völker einsetzt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Projektmitarbeiter/in - Einsatz für indigene Völker - weltweit

Wir möchten unsere Arbeit für die indigenen Völker weltweit stärken und suchen neben unserer Referentin eine Projektmitarbeiterin / einen Projektmitarbeiter.

Zur Stellenausschreibung

Projektmitarbeiter/in - Einsatz für Minderheiten und Nationalitäten (ethnische, religiöse, sprachliche, autochthone) - weltweit

Wir möchten unsere Arbeit für die Minderheiten und Nationalitäten weltweit verstärken und suchen neben unserem Referenten eine Projektmitarbeiterin / einen Projektmitarbeiter.

Zur Stellenausschreibung

Büromanager / Büromanagerin

Der Büromanager / die Büromanagerin ist für die Funktionsfähigkeit des Büros, in direkter Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin, zuständigen und damit Querschnittstelle / Dienstleister für Vorstandsmitglieder sowie Mitarbeiter/-innen des Bundesbüros.

Zur Stellenausschreibung

Wir sind ein eingespieltes Team und Sie erwarten 16 engagierte Kolleginnen und Kollegen, die in unserem Bundesbüro in Göttingen und unserer Außenstelle in Berlin arbeiten.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an job@gfbv.de.

Für Rückfragen steht Ihnen der GfbV-Direktor Ulrich Delius unter Tel. +49 160 95671403 / direktor@gfbv.de und die Geschäftsführerin Marlen Mock unter Tel. +49 551 499 06 11 / m.mock@gfbv.de zur Verfügung.